Elisabeth Cavigelli †

Verstorben ist am Dienstag 28. April 2020 im Hôpital Collonge-Bellerive unser überaus geschätztes Kirchgemeinde-mitglied: Elisabeth CAVIGELLI im 73. Lebensjahr. Elisabeth ist seit mehr als 50 Jahren in St-Boniface ein- und ausgegangen. Hier hat sie ihren Mann Karl im Kolping kennengelernt, der leider viel zu früh im Jahr 2003 an einem Krebsleiden gestorben ist.

Elisabeth wohnte in der Pension de jeunes filles, die damals von den Menzingerschwestern geleitet wurde. Elisabeth hat Grosses geleistet in St-Boniface, als im Jahre 2000 der damalige Pfarrer Henri Volken SJ verstarb, hat sie während der Pfarrvakanz St-Boniface mit viel Kompetenz geleitet. Sie war eine langjährige Kirchenchorsängerin und noch im vergangenen Jahr hat sie am Kirchgemeindefest mitgesungen und zum letzten Mal an der Generalversammlung der Kirchgemeinde am 2. Februar in St-Boniface. Auch war sie ein langjähriges Kolpingsmitglied und eine der ersten Frauen im Kolping. Wir sehen Elisabeth vor uns, wie sie mühsam am Sonntag zur Messe kam und die letzten Male im Rollstuhl von Frieda in die Kirche geschoben wurde. Dankbar sind wir für ihr Leben, für alles was sie wirkte und bewirkte und für ihre Freundschaft. Auch wenn es uns noch so schmerzt, dass Elisabeth/Lisbeth/Ebeth nicht mehr unter uns ist, gönnen wir ihr von Herzen die Ruhe, keine Schmerzen und sind überzeugt, dass sie weiterhin mit uns ist.

Ihrem Sohn Marc, seiner Frau Seo und dem Enkel Elouan sprechen wir unser tiefes Mitgefühl aus und wünschen ihnen Trost und Kraft.

In einem späteren Zeitpunkt werden wir Elisabeth Cavigelli in einem Gottesdienst gedenken, da in der Coronazeit nur eine kleine Zahl Mitglieder dabei sein konnten.

Posted in Nachruf.