Editorial Februar 2019

Liebe Gemeindemitglieder,

Wir sehen in der heutigen Welt und in der uns umgebenden Schöpfung immer wieder, wie vieles der Heilung bedarf – in unserem Dasein erleben wir es am eigenen Leib und im eigenen Gemüt. Der Blasius-Segen ist eine persönlich erfahrbare Antwort auf die tiefe, unauslöschliche Sehnsucht des Menschen und Christen nach Schutz und Geborgenheit, nach Heilwerden und Ganz-Sein. In unserer Gesellschaft und im Zusammenleben von uns Menschen mit ihren Grenzen und Schwächen findet sich manches, was es zu schlucken gilt. Wir kommen nicht darum herum. Wer hat nicht schon einmal „leer geschluckt“? Vielleicht ist jemandem sogar schon einmal „der Bissen im Hals stecken geblieben“!

Der Blasius-Segen wird am kommenden Sonntag im Gottesdienst vom Priester gespendet mit den Worten: „Der gute Gott schenke dir Gesundheit und Heil. Er segne dich auf die Fürsprache des Heiligen Blasius“. Möge dieser Segen uns alle begleiten auf unserer Lebensreise!

Mit herzlichen Segensgrüssen in den Monat Februar.

Ihre Silvia Meier, Gemeindeleiterin

Posted in Editorial Boni-Nachrichten.